Festes Shampoo für jeden Haartyp

 
Die festen Shampoos sind mit wichtigen ätherischen Ölen angereichert die einen bestimmten Zweck erfüllen. Sei es gegen schuppen, trockene Kopfhaut, strapaziertes Haar, gegen Haarausfall., oder einfach für sexy frisches haar.

 

Sie erzeugen einen dichten, cremigen Schaum der die Haare natürlich und optimal pflegt & reinigt.

 

Die festen Shampoos werden frisch vom ganzen Seifenblock (ca. 90-100 gramm) geschnitten & liebevoll verpackt.

Viele Menschen haben Probleme mit ihrer Kopfhaut und den Haaren, weil in normalen Shampoos oft scharfe Tenside stecken, die die Haut reizen und austrocknen und auch die Haare auf Dauer trocken und stumpf aussehen lassen. Eine gute Alternative ist die Haarwäsche mit Seife – die verseiften Öle reinigen auf milde Art und Weise, zudem wirken freie Ölbestandteile und Glycerin in der Seife rückfettend. So ist die Kopfhaut ruhig und gesund, die Haare sind kräftig und gepflegt. Doch es gibt einiges zu beachten, wenn man mit Seife wäscht. Mit der folgenden Anleitung erhälst du ein schönes Ergebnis:

 

 

 Die Haarwäsche

 

Seifen schäumen im Gegensatz zu Shampoo nicht immer sofort, daher ist es wichtig, ein bisschen Geduld zu haben und sorgfältig die Seife vom Ansatz bis zu den Längen über die Haare zu streichen, bis sie ordentlich schäumt. Sowohl das Seifenstück als auch die Haare sollten wirklich gründlich nass gemacht worden sein. Eine anschließende Spülung oder Kur ist nicht notwendig, da Naturseife schon pflegend genug ist. Die Seife muss gut ausgespült werden und sollte nach der Wäsche nicht in der Dusche liegen bleiben, da sie Luft braucht, um ordentlich zu trocknen und wieder fest zu werden.

Saure Rinse

 

Wer in einem Gebiet lebt, in dem das Leitungswasser mittelhart oder hart ist, benötigt dringend eine saure Rinse nach der Haarwäsche mit Seife. Diese stellt man her, indem man 1 bis 2 Esslöffel der natürlichen Entkalker Obstessig oder Zitronensaft mit einem Liter warmen Wasser vermischt, bei sehr hartem Wasser kann auch mehr Essig oder Zitronensaft verwendet werden. Vergisst man die Rinse, kann sich sogenannte „Kalkseife“ bilden, die durch eine Reaktion der Fettsäurensalze aus den verseiften Ölen mit dem Kalk aus dem Leitungswasser bildet. Kalkseife ist zwar nicht schädlich, lässt die Haare aber strähnig und ungepflegt aussehen. Zudem sorgt die saure Rinse dafür, dass sich die Schuppenschicht der Haare schließt, sodass diese besser geschützt sind und einen natürlichen Glanz erhalten.

Auch wenn die erste Wäsche noch kein voller Erfolg wurde, solltest Du nicht aufgeben. Die Haare brauchen für gewöhnlich eine Umgewöhnungsphase von 1 bis 2 Wochen und mitunter musst Du auch mehrere Seifen testen, bis Du die passende gefunden habst.

 

Ingwer - festes Shampoo

Ingwer fördert die Durchblutung der Kopfhaut und kann damit das Haarwachstum anregen.

Du erhälst 90-100g frisch vom Seifenblock geschnitten.

 

Ingredients: Aqua, Glycerin, Sodium Stearate, Propylene Glycol, Sorbitol, Sodium Laurate, Sodium Laureth Sulfate, Sodium Lauryl Sulfate, Sodium Chloride, Stearic Acid, Lauric Acid, Zingiber Officinale Oil, Cocomidopropyl Betaine, Methylchloroisothiazolinone, Methylisothiazilinone, Limonene, CI 18050, CI 42090, CI 19140

 

Ingwer - festes Shampoo

3,80 €

  • verfügbar
  • 3 - 5 Tage Lieferzeit1

Kokosnuss & Limette - für frisches Haar und Volumen

Du erhälst 90-100g frisch vom Seifenblock geschnitten!

 

Ingredients:

Aqua, Propylene Glycol, Sodium Stearate, Glycerin, Sucrose, Sodium Laurate, Sorbitol, Sodium Laureth Sulfate, Sodium Lauryl Sulfate, Sodium Chloride, Stearic Acid, Lauric Acid, parfum, Coumarin, Citrus Aurantifolia oil, *Limonene, *Benzyl Alcohol, (+/- Cl 15985, Cl 19140, Cl 16255, Cl 18050, Cl 73015, Cl 47005, Cl 42090) . *Occurs naturally in Essential Oils

3,80 €

  • verfügbar
  • 1 - 3 Tage Lieferzeit1